05. 07. 18

Wir sind wieder auf Tour

Nachdem heute morgen in Dorsten alles Nötige erledigt war, ging es teils über Autobahn, teils über Landstraßen bis Weeze. Dort gab es im Industiegebiet  die Firma Alpha Tex ( Alte Heerstraße 36, 47652 Weeze). Im Internet hatten wir gelesen, dass dort auch Teppiche für Wohnmobile zugeschnitten und umgekettelt werden.

Die Halle, mit einer Riesenauswahl von Teppichen und anderen Bodenbelägen, fanden wir auf Anhieb und konnten uns auch sofort für einen passenden Teppich für unser Womo entscheiden. Wir brachten alle Einzelteile unseres „alten“ als Muster für den Zuschnitt  in die Halle, die dort passgenau ausgelegt und vermessen wurden – daraus wurde dann der Preis errechnet. Wir denken, dass die Gesamtkosten von 215 € angemessen sind (für  Material, Zuschnitt, Umketteln und Arbeitszeit ). In einer Woche können wir die fertigenTeile abholen.

So, das bedeutet, dass wir uns zunächst hier am Niederrhein aufhalten werden und erst nach der Abholung nach Holland weiterreisen werden.

Aber wir haben ja Zeit und hier am Niederrhein gefällt es uns sowieso. Rees sollte unsere erste Station sein. Hier waren wir ja schon des öfteren…und immer wieder gerne.

 

Wir machten nur einen kurzen Rundgang durch die Stadt und am Rhein entlang, denn es war heute wieder sehr heiß.

Auf dem Rückweg kauften wir an einem holländischen Fischwagen frisch zubereiteten Kibbeling mit Remoulade und ließen es uns wenige Minuten später, im Schatten unseres Womos schmecken….dazu ein gekühltes Alster……was will man mehr?

Ein Gedanke zu “05. 07. 18

  1. Hallo Gaby und Weffy, es ist so schön eure Berichte zu lesen, man ist in Gedanken voll dabei. Ihr hättet es nicht besser machen können!!!
    Nun noch mehr geniesen und tun was euch gefällt.
    Wir wünschen euch mit eurem neuen Heim viel Spass und wunderschöne Reisen.
    Liebe Grüße
    Uschi und Jochen
    Für meine kleine Prinzessin ein extra Küsschen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.