Campingplatz “Bonterra – Park”

Heute war unser letzter Tag hier auf dem Bonterra-Park.

Wir nutzten das wunderschöne Sommerwetter zu einem langen Spaziergang – suchten auch noch mal den Camperladen auf, in dem wir einen Gasregler für spanische Gasflaschen kauften. Da wir ja eigentlich auf Sizilien überwintern wollten, haben wir so was nicht dabei. DSC03171

Später machte Weffy schon alles für morgen starktklar, zurrte die Fahrräder in der Garage fest und auch das Wohnmobil wurde noch mal innen gründlich gesäubert.

Gabi  nutzte heute zum letzten mal den Pool für ihr Fitnessprogramm, dann noch ein wenig Sonnenbaden und ein letztes Foto…….DSC03172

Morgen wird um 9 Uhr das Stromkabel vom Personal freigegeben – nebenan kaufen wir noch beim Lidl ein und werden dann die letzten 180 km bis Miramar in Angriff nehmen.

Gerade bekamen wir eine Mail von Gudrun und Willi ( den meisten auf Coelius unter „die Kölner“ bekannt, die auch seit 1 Jahr im Womo unterwegs sind), dass sie schon in Peniscola stehen und bald auch auf Coelius eintrudeln werden.

Wir freuen uns, viele Camperfreunde vom letzten Jahr wieder zu sehen. Es ist gut, dass wir uns umentschieden haben – das sagt uns unser jetziges Gefühl.