30. 03. 19

Nachdem wir gestern ca. 500 km gefahren sind und auf dem Stellplatz in Jaca, 30 km von der französischen Grenze entfernt, übernachtet haben, fuhren wir heute nur 200 km. Wir wollten noch mal an den Atlantik und ein bisschen Sonne tanken. Genau wie gestern in Jaca, ergatterten wir auch heute in Ondres, einen der wenigen freien Stellplätze. Wir hatten sogar 2 mal Glück, denn die Schranke war offen und der Platz zurzeit gebührenfrei.

durch die Pyrenäen an den Atlantik…
Nur diesen kurzen Holzsteg gehen und schon ist man am wunderschönen Strand

Nur ein paar Schritte zum Strand….und der war einfach fantastisch. Das Wetter war geradezu für einen Strandaufenthalt gemacht….kein Wind, 23 Grad bei strahlendem Sonnenschein. Einfach nur klasse! Wir haben den Tag so richtig genossen und wollen auch morgen noch hier stehen bleiben.