22. 03. 19

So langsam müssen wir uns gedanklich mit dem Ende unserer Überwinterung beschäftigen. Die spanischen Dauercamper scharren schon mit den Füßen und der ein oder andere Wohnwagen wird schon angekarrt. Wir denken, dass wir am übernächsten Wochenende Richtung Deutschland unterwegs sind.
Es freut uns, dass unsere Parzelle Nr. 99 für den kommenden Winter hergerichtet wird. Rafa und Polivio waren viele Stunden damit beschäftigt, mit Kies den Platz zu begradigten und die Löcher zu entfernen. Danach wurde noch alles gründlich platt gewalzt…..gute Arbeit.

Gestern waren wir bei Ingo und Inge zum Essen eingeladen. Alles hat super geschmeckt, außerdem hatten wir reichlich Gesprächsstoff mit dem Thema Marokko. Die beiden haben ebenso wie wir, während dieser Überwinterung eine Marokkoreise unternommen.

Heute war wieder ein schöner Tag. Der Frühsport am Strand hat wieder Spaß gemacht und bei einem weiteren Strandaufenthalt kam auch Gini auf ihre Kosten. Der Strand ist wieder für die Sommersaison hergerichtet. Auch die Holzpanelen wurden wieder von der Promenade zum Wasser hin ausgelegt und die Duschen wieder angeschlossen.
Mittags hatten wir uns wieder zum Essen im Restaurant angemeldet, vielleicht war es in diesem Frühjahr das letzte mal.