CP Torre del Sol 6. Tag

Schöner Sonnenaufgang …….so begrüßte uns der neue Tag …..DSC00827DSC00825Heute war der bislang wärmste Tag für uns hier an der Costa Daurada ( katalanisch); span. Costa Dorada; Goldene Küste) .

Ideale Voraussetzung für eine Rollertour. Nach dem Frühstück schraubte Weffy die Transportbox auf den Roller, denn Gini sollte natürlich mit. Ganz gemütlich  ( höchtens mal 80 km/h ) fuhren wir Richtung Tarragona, machten einen kurzen Halt in Cambrils, wo wir aber schnell feststellten, dass hier total, tote Hose war. Wir fuhren weiter in die nächste, größere Stadt nach Reus. Ach du meine Güte! Was für eine Stadt  – wir machten uns zu Fuß auf den Weg und waren nach kurzer Zeit wieder fix und fertig mit den Nerven. Soviel Hektik, Lautstärke und Gewimmel waren wir nicht mehr gewohnt. Wir kauften nur schnell was frisches Gemüse und Obst ein und Gabi schaute nochmal kurz in einen Chinesenbazar rein…weil sie immer noch nach passender Wolle sucht.DSCI0006 DSCI0005

 

……….Dann aber nichts wie weg von hier …..wieder zum Campingplatz.

 

 

 

Nach diesem Ausflug war der belebte Strand die reinste Wellness – Oase. Weffy  befestigte den Roller und die Fahrräder wieder auf dem Hänger, denn wir werden morgen früh weiterfahren.

DSC00828

 

In der Zwischenzeit wurden auf dem CP die Palmen zur Bekämpfung des Palmenrüsslers bespritzt.

 

 

Gegen Abend haben wir dann schon den Campingplatz bezahlt und waren angenehm überrascht, als wir zum Abschied ein T-Shirt mit print „Torre del Sol“ als Geschenk bekamen ….eine nette Geste und schönes Andenken.DSC00830So, nun geht es morgen also wieder ein Stück weiter und wir rücken unserem Überwinterungsplatz wieder ein Stück näher.