Klüsserath 2. Tag

Puh, war das gestern heiß…..und nur mit zusätzlichem Schatten auszuhalten DSC00554

Heute morgen kam dann das angekündigte Unwetter mit stürmischen Böen und Starkregen. Vorausschauend ging Gabi schon sehr früh mit Gini zum Gassigang und kurze Zeit später konnten wir ganz entspannt dem Gruselwetter vom Fenster aus zuschauen.

Jetzt – am Nachmittag- tröpfelt es nur noch ein bißchen. Wir sind jetzt erst mal froh, dass diese extreme Hitze vorbei ist. Von uns aus braucht das Thermometer nicht mehr als 20 – 22 Grad anzeigen….das sind unsere Wohlfühltemperaturen. Mal schauen, wie sich das Wetter weiter entwickelt, danach richtet sich ja auch unsere Reiseplanung….